Unscharfe Busines Menschen

DER WEG IST
DAS ZIEL 

PERSPEKTIVWECHSEL

“Nicht der Mensch allein, sondern seine Beziehung zur Umwelt, Technologie und anderen Menschen stehen im Fokus. Es gilt diese Beziehungen zu optimieren. Der Perspektivwechsel ermöglicht neue Fragen, neue Antworten und effektivere Lösungsansätze.”

KONTAKT

20 Minutes Free Consultation

KURZE INTERVENTION GROSSE WIRKUNG

MICRO CHANGE

Bei dem Transformationsprozess von dem alten A in den neuen Zielzustand B werden Prozesse, Technologie und das Element Mensch oftmals separat, als auch asynchron und mit falscher Gewichtung behandelt. Aus diesem Ungleichgewicht entstehen fürs Unternehmen Ineffizienzen und Stress bis hin zu toxischen Situationen oder sogar Bankrott.  Ziel und Weg passen nicht zueinander.

 

Im Change Management ist das Timing und die Dosierung der Veränderung erfolgsentscheidend. Transformation Affairs hilft Managern und ihren Organisationen in hier & jetzt “on the go”, “in der Krise” und “on the job” durch systemische Micro-Change Strategien: Gezielte Interventionen für kleine Veränderungen mit einer großen Wirkung für Ihre Projekte und Organisation.  Ziele und Weg werden in Einklang gebracht.

SITUATIONEN

AKTIONISMUS & INEFFIZIENZ

ALLE SIND BESCHÄFTIGT ABER WENIG BEWEGT SICH. DIE ORGANISATION IST IN EINEM HAMSTERRAD GEFANGEN MIT VIEL AKTIONISMUS UND WENIG FORTSCHRITT.

betonte Mann

Das Team ist überlastet, gestresst und demotiviert

AdobeStock_195624012_edited.jpg

Dringliche Veränderungen > schnelles Handeln

Geschäftsbesprechung

Projekte geraten außer Kontrolle

pexels-yan-krukov-7640471.jpg

Krisen und Blockaden 

Büro des Topmanagers

PORTFOLIO

SYSTEMISCH & BUSINESSRELEVANT

Unterzeichnen eines Vertrages

IHR NUTZEN

DIE KONTROLLE BEWAHREN

ABOUT

Bogdan Canda, geboren in Transsylvanien, besorgter Weltbürger, Diplom-Physiker (RWTH Aachen) und Executive Master in Change (INSEAD) hat sein ganzes professionelles Leben an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technologie in unterschiedlichsten Management und Führungspositionen verbracht, unter anderem bei Wella und Procter&Gamble. Seit der Gründung in 2013 leitet er die Transformation Affairs GmbH und bringt Mensch, Business und Technologie in Einklang – industrieübergreifend in kleinen und größeren Unternehmen.

​​

KNOWLEDGE

ROUTE TO CHANGE

ALLE SIND BESCHÄFTIGT ABER WENIG BEWEGT SICH. DIE ORGANISATION IST IN EINEM HAMSTERRAD GEFANGEN MIT VIEL AKTIONISMUS UND WENIG FORTSCHRITT.

Wir brauchen keine Erklärung für die Verwaltung der Ordnung, sondern eine Anleitung zur Beherrschung der Komplexität.

LINKS